"IMoBeF" - Integrationsmoderatorin für Betriebe und Flüchtlinge

Schon seit Jahren setzen wir uns für die berufliche Integration von Neuzugewanderten ein und wollen mit unserem Projekt "IMoBeF" gezielt die Zusammenführung von ausbildungs- bzw. beschäftigungsinteressierten Unternehmen mit engagierten und motivierten Flüchtlingen unterstützen.


Unsere Zielgruppe:


Betriebe, Flüchtlinge, Ehrenamtliche, Akteure auf dem Arbeitsmarkt, Wirtschaftsverbände


Unsere Leistungen...


...für die Flüchtlinge


  • Erstellung einer Kompetenzanalyse und Berufswegeplanung
  • Hilfe bei Anerkennung vorhandener Abschlüsse
  • Unterstützung bei möglichen Qualifizierungsbausteinen
  • Hilfe bei Auswahl potentieller Betriebe
  • Unterstützung bei Bewerbungen
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit Akteuren des Arbeitsmarktes

...für die Betriebe


  • Unterstützung bei einstellungsrelevanten Fragen
  • Beratung und Zusammenführung von Unternehmen und Flüchtlingen
  • Informationen zu flankierenden Beratungs- und Förderangeboten
  • enge Begleitung nach Eintritt in das Ausbildungs- bzw. Berufsleben
  • persönliche Unterstützung beim betrieblichen Integrationsprozess
  • Ansprechpartner bei Hürden oder Problemen

Unser Ziel:


Die nachhaltige Integration von Flüchtlingen in den deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.


Das Projekt ist auf zwei Jahre ausgelegt und wird vom Land Niedersachsen unterstützt.


Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse für unser Projekt wecken und stehen für weitere Auskünfte und Fragen jederzeit gern zur Verfügung.


Berufsbildungswerk Cadenberge - Stade gGmbH
Töpferstr. 4
21781 Cadenberge
Telefon: 04777-80 88-0
Telefax: 04777-80 88-55
info@remove-this.bbw-cadenberge.de



IMoBeF-Projektbüro
Jorker Str. 4-6
21680 Stade
Tel. 04141-40 75 88-43
info@remove-this.imobef.de


Ansprechpartnerin:
Sabine Andarzi-Kia
Mobil 0160-93 63 88 69
sabine.andarzi-kia@remove-this.imobef.de